Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Ihr Pflegedienst in Essen!

Pflege & Betreuung

Ambulante Pflege hilft Ihnen oder Ihrem Angehörigen in der häuslichen Umgebung, auch bei Pflegebedürftigkeit, weiter eigenständig wohnen und leben zu können. Ausgebildete Pflegefachkräfte unterstützen Sie bei den Aktivitäten des täglichen Lebens: Waschen, Baden, Kämmen, Toilettengang - und vielem mehr.

Je nach Schwere der Pflegebedürftigkeit werden die Leistungen der Pflegeversicherung in Pflegegrade eingeteilt. Diese Pflegegrade – Grad 1 bis Grad 5 – legen die Maximalleistungen fest, die man von der Pflegeversicherung erhalten kann. Möglich sind Sachleistungen (für einen zugelassenen Pflegedienst), Geldleistungen (Sie stellen die Pflege selbst sicher) oder eine Kombination aus beidem. Demente erhalten Leistungen in Höhe von 125,- € monatlich für Betreuung. Hinzu kommen noch Leistungen, wenn die Pflegeperson verhindert sein sollte, also z. B. Urlaub hat.

Vom Antrag an die Pflegekasse über die Begutachtung der Pflegestufe durch den medizinischen Dienst (MDK) bis hin zur Planung der täglichen Einsätze – falls erforderlich natürlich auch nachts - begleiten wir Sie kompetent und zuverlässig. Selbstverständlich besuchen wir Sie gerne - kostenlos und unverbindlich - für ein Beratungsgespräch.

Auch bei bereits bestehender Versorgung ergeben sich vielfach Probleme, mit denen wir Sie nicht alleine lassen: Unsere Pflegedienst- und Fachbereichsleitungen helfen Ihnen in allen Fragen rund um das Thema ‚Pflege' – und damit bei Ihrer Selbständigkeit in Ihren eigenen vier Wänden.

0201 - 84 60 50 24 Stunden erreichbar

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern!