Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Ihr Pflegedienst in Essen!

Medizinische Pflege

Die medizinische Pflege – richtiger ‚Behandlungspflege' – hat mit der Pflegeversicherung oder Pflegebedürftigkeit nichts zu tun. Es handelt sich um medizinische Hilfeleistungen, z.B. Injektionen wie Insulin, das Verabreichen von Medikamenten, die Gabe von Augentropfen, die Wundversorgung z.B. bei Dekubiti (Druckgeschwüren) und vielem mehr.

Hierbei haben Sie die Sicherheit, dass die Behandlungspflege bei uns ausschließlich von examinierten Pflegefachkräften kompetent, zuverlässig, und an 365 Tagen im Jahr - und falls notwendig auch nachts – durchgeführt wird.

Seit Gründung des Unternehmens im Jahre 1994 sind wir für unsere Kunden rund um die Uhr persönlich für Notfälle erreichbar. So ist selbst bei Komplikationen gewährleistet, dass Sie schnell und zuverlässig Hilfe erhalten.

Die Behandlungspflege wird vom Arzt verordnet. Bereits im Vorfeld beraten wir Sie gern zur Notwendigkeit und Durchführbarkeit einer Behandlungspflege und nehmen mit Ihrem Arzt Kontakt auf. Und wie bei der Pflegeversicherung auch begleiten wir Sie bei der Behandlungspflege bei dem notwendigen Antrag an die Krankenkasse.

0201 - 84 60 50 24 Stunden erreichbar

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern!